Verantwortlich für die Inhalte 


Yoga-Marienthal

Zikadenweg 10

22043 Hamburg 

0171-2638973  


AGBs


1. Reservierungen können bis drei Stunde vor Kursbeginn erfolgen.

2. Sollte kein Platz in einem Kurs mehr verfügbar sein, können sich Kunden auf die Warteliste setzen.

3. Freigewordene Plätze werden Kunden auf der Warteliste per Email mitgeteilt.

4. Reservierung können bis drei Stunden vor Kursbeginn persönlich, per Telefon oder per Email annulliert werden.

5. Bei Nichterscheinen im Kurs ohne rechtzeitige Abmeldung wird die erreichte Klasse ohne Meldung von der Punktekarte abgezogen. Bei Monatskarten verliert der Kunde das Reservierungsrecht.

6. Verträge und 10er Karten sind nicht kündbar oder übertragbar. Die Laufzeit und die 10er Karten sind verbindlich. Nur teilweise benützte Karten verfallen nach ihrer Gültigkeitsdauer. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung oder Verlängerung.

7. Yoga-Marienthal verpflichtet sich, den Kunden im Rahmen der vereinbarten Yogakurse und Gesundheitsbetreuung individuell zu beraten zu betreuen.

Haftung

1. Es besteht eine Betriebshaftpflichtversicherung vom Yoga-Marienthal, um etwaige gesetzlichen Haftungsansprüchen des Kunden zu genügen.

2. Der Kunde hat sich eigenverantwortlich gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen der Yoga-Marienthal-Kurseinheiten auftreten können, zu versichern. Gleiches gilt für den direkten Weg von und zur Kurseinheit.

Zahlungsbedingungen

1. Die Abrechnung der Yogakurs-Einheit erfolgt vor Kursbeginn.

2. Es gilt die jeweils aktuelle Preisliste. Das Yoga-Marienthal behält sich eine Änderung der Preisgestaltung vor und verpflichtet sich etwaige Änderungen dem Kunden umgehend, mindestens vier Wochen vor in Kraft getreten, schriftlich mitzuteilen.

Datenschutz

1. Die personalbezogenen Daten des Kunden werden vom Yoga-Marienthal gespeichert und ausschließlich zur Erfüllung des vorgegangenen Leistungsgegenstandes verwendet.

2. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

Sonstige Vereinbarungen

1. Beide Parteien erkennen Absprachen und Vereinbarungen zur Buchung von Kurseinheiten als verbindlich an, sofern diese beidseitig bestätigt wurden. Dies gilt für alle verwendeten Kommunikationsmittel, wie Telefon, Email, SMS etc..

2. Beide Parteien verpflichten sich zu gegenseitiger Loyalität und werden sich keinesfalls negativ über die Person bzw. Dienstleistung des anderen äußern oder dessen Ruf und Prestige beeinträchtigen.

Urheberrecht

Die Inhalte unserer Webseite werden ständig aktualisiert und geprüft. Da sich Daten und Inhalte vorübergehend ändern können, übernehmen wir keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Inhalte. Selbiges gilt auch für alle anderen Webseiten, auf die wir mittels eines Links verweisen. Gestaltung und Inhalte sind den jeweiligen Herausgebern selbst überlassen. Wir haben keinerlei Einfluss darauf und können somit auch keine Gewähr für die Richtigkeit, Qualität, Aktualität und Vollständigkeit geben. Folglich möchten wir uns von deren Inhalten distanzieren.

Außerdem weisen wir Sie darauf hin, dass sämtliche Inhalte dieser Webseiten, wie Texte, Bilder, Grafiken, Audiodateien sowie Videos und Animationen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums unterliegen. Ohne schriftliche Zustimmung des Herausgebers dürfen diese weder verändert bzw. vervielfältigt, noch zur Weitergabe kopiert oder für Handelszwecke, sowie auf anderen Webseiten verwendet werden. Text eingeben ...